5 Gründe Mitglied zu werden.

1. Das außergewöhnliche Profil der HfK Bremen mit den Bereichen Kunst, Design und Musik ist eine Bereicherung für die Stadt. Das Fördern Sie mit Ihrer Mitgliedschaft

Nachwuchsförderung

2. Jedes Jahr starten rund 250 neue Studierende ihr Studium in Bremen. Sie kommen aus vielen verschiedenen Städten und Ländern und bringen einen kulturellen Reichtum und viel Neugier mit.

365 Tage Erlebnis/Jahr

3. Als Mitglied profitieren Sie von der unglaublichen Vielfalt und Qualität des Angebots (Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen ...)

Nah dran – Einblick in die HfK

4. Mit unseren Ateliergesprächen bieten wir einen unmittelbaren und direkten Kontakt zu Professoren und Studierenden.

Jahresgabe

5. Jedes Jahr erhalten die Mitglieder eine kleine künstlerische Jahresgabe als Dankeschön für ihre Förderung.

Jahresgaben

PROF. I. VETTER
 

  • Vase für Ailanthus
    Porzellan
    Auflage 80 Stk.
2013

KLASSE
PROF. A. RAUSCHENBUSCH

  • Kalender der Straße
    Offsetdruck
    Auflage 120 Stk.
2014

KLASSE
PROF. S. BAUMKÖTTER

  • MOONING
    Edition mit 10 Werken
    Auflage 40 Stk.
2016

AMIR OMEROVIC
 

  • DIE LEICHTFÜSSIGE
    Bronze
    Auflage 35 Stk.
  •   vergriffen  
2017

Über den Freundeskreis


 

Der Förderverein der HfK Bremen

Die Hochschule für Künste Bremen (University of the Arts Bremen) ist eine staatliche Kunst- und Musikhochschule in Bremen. Die HfK Bremen gliedert sich in zwei Fachbereiche: Der Fachbereich Kunst und Design befindet sich im Speicher XI in der Bremer Überseestadt, der Fachbereich Musik befindet sich in der Dechanatstraße in der Altstadt. Die Bremer Hochschule ist eine der wenigen Kunsthochschulen in Deutschland, in denen die beiden Bereiche Bildende Kunst und Musik gemeinsam vertreten sind.

1989 wurde der Förderkreis von Angehörigen der Hochschule und Freunden der Künste gegründet. Schnell konnte eine größere Gruppe von Kunst-, Design- und Musikliebhabern gefunden werden, die Interesse daran hat, die HfK und die Studierenden zu regelmäßig zu unterstützen.

Mit den eingeworbenen Geldern unterstützt der gemeinnützige Verein regelmäßig Projekte der Studierenden und Gruppenprojekte einzelner Klassen.
 

Exklusive Veranstaltungen des Freundeskreises

Neben dem umfassenden Programm der HfK Bremen bietet der Freundeskreis mit den Ateliergesprächen eine exklusive Veranstaltungsreihe, die in einzigartiger und unmittelbarer Art und Weise einen Einblick in die Lehre und das künstlerische Schaffen ermöglicht.

Neben den Höhepunkten des HfK-Veranstaltungskalenders – den Hochschultagen Anfang Februar im Speicher XI und der Fête de la Musique im Sommer in der Dechanatstraße – ist unsere Orgel-/Kulturfahrt zu nennen, die uns beispielsweise schon nach Groningen, Ostfriesland oder Hamburg führte.
 

Was und wie wird gefördert?

Studierende und Projektgruppen der HfK Bremen können einen Antrag an den Freundeskreis stellen. Dieser Antrag muss mit einer Empfehlung eines Professors/einer Professorin unterstützt werden. Idealerweise enthält der Förderantrag eine Übersicht über den Gesamt-Projektrahmen und wenn möglich eine Einschätzung der gewünschten Fördersumme.

Nicht gefördert werden Abschlussarbeiten/Examen.


» Download „Förderantrag stellen“



Der Freundes- und Förderkreis der Hochschule für Künste Bremen e.V ist ein gemeinnütziger Verein. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind gemäß § 50 Abs. 1 EstDV steuerbegünstigt. Der letzte uns zugegangene Freistellungsbescheid vom Finanzamt Bremen, St. Nr. 60-146-06333, datiert vom 05.11.2014 für die Jahre 2011 bis 2013: Der Verein ist nach § 5 Abs. 1Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.

Vereinsregister: Amtsgericht Bremen VR 4565

Der Vorstand des Freundeskreises arbeitet ehrenamtlich und setzt sich derzeit wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: David Bartusch
2. Vorsitzende: Tevhide Mutlu
3. Vorsitzender und Schatzmeister: Gerhard Himmel

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den HfK newsletter anmelden, um über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Projekte der Hochschule für Künste Bremen, sowie über die Konzerte des Fachbereichs Musik auf dem Laufenden gehalten zu werden.


HFK BREMEN NEWSLETTER


Werden Sie Mitglied …

 

… im Freundeskreis der Hochschule für Künste und unterstützen Sie junge Künstlerinnen und Künstler. Als Dankeschön erhalten Sie von der Hochschule jährlich eine Jahresgabe. Darüber hinaus haben Sie freien oder ermäßigten Eintritt zu vielen Konzerten, Ausstellungen, Vorträgen etc., und erhalten kostenlos oder vergünstigt Kataloge und Projektberichte, und natürlich sind Sie und Ihre Freunde zu allen Hochschulfesten herzlich eingeladen!

In unserem jährlichen Rundschreiben veröffentlichen wir unsere Akivitäten.

» Jahresbericht_2018 herunterladen


 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 103,- Euro jährlich. Auch eine Paarmitgliedschaft ist möglich (160,- Euro). Für Firmen können gesonderte Fördermöglichkeiten vereinbart werden.

» Mitglieds-Formular herunterladen




Kontakt

Freundeskreis HfK Bremen
Ostertorsteinweg 53 • 28203 Bremen • Telefon: (0421) 22314-37 • Fax: (0421) 22314-39 • Email: kontakt@hfk-freunde.de • Web: www.hfk-freunde.de